Gaube Gastrobedarf, Verpackung, Hygieneartikel, Reinigungsmittel und Servietten in Straubing.
Versand innerhalb von 24h*
Hotline 09421 32811

Lieferung und Zahlungsbedingungen

Lieferung

Die Belieferung mit Waren erfolgt frei Haus während der üblichen, dem Besteller bekannten Ausliefertour. Gastrobedarf Gaube ist verpflichtet, die Ausliefertour so zu planen, dass der Besteller zumindest einmal wöchentlich – möglichst am selben Wochentag – beliefert werden kann. Sollte Gastrobedarf Gaube trotz rechtzeitiger Bestellung selbst ohne eigenes Verschulden nicht beliefert worden sein (z. B. aufgrund höherer Gewalt wie z. B. Streik, Produktionsstörungen, Naturkatastrophen usw.), sind wir für die Dauer der Hinderung von unseren Leistungspflichten befreit oder können wir vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls bestehende, verbindliche Lieferfristen verlängern sich dann entsprechend. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen den gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich erstatten. Der Besteller ist gehalten, seinen Bedarf so zu disponieren, dass er über einen bis zur nächsten Tour ausreichenden Vorrat verfügt. Bestellungen sollen zur Vermeidung von Missverständnissen schriftlich per Telefax oder Email bis 11.00 Uhr des Werktages vor der regelmäßigen Tour aufgegeben werden. Bei Bestellungen, die vor der nächsten regelmäßigen Tour ausgeführt werden sollen, ist Gastrobedarf Gaube berechtigt, für den damit verbundenen zusätzlichen Aufwand eine angemessene Vergütung zu verlangen. Hiervon wird Gastrobedarf Gaube Abstand nehmen, wenn in Einzelfällen ein unvorhersehbarer Mehrbedarf entstanden ist. Gastrobedarf Gaube ist zu Teillieferungen berechtigt.

Die Auslieferung der Ware erfolgt montags bis freitags in der Zeit von 09.00 bis 15.00 Uhr. Der Besteller ist gehalten, für einen ordnungsgemäßen Empfang der Ware und dessen Quittierung in dieser Zeit Sorge zu tragen.

Sollte der Besteller Gastrobedarf Gaube einen Schlüssel für das Geschäftslokal bzw. einen Lagerraum übergeben, damit eine Belieferung auch in seiner Abwesenheit erfolgen kann, so ist damit zugleich vereinbart, dass der Auslieferungsfahrer von Gastrobedarf Gaube die Anzahl der ausgelieferten Ware und des zurückgenommenen Leergutes mit Wirkung für den Besteller notiert und abzeichnet. Der Auslieferungsfahrer hinterlässt mit der Ware eine Durchschrift des von ihm quittierten Lieferscheines etc.. Einwendungen gegen die Richtigkeit dieser Fahrerquittung müssen unverzüglich, spätestens jedoch binnen 7 Tagen schriftlich bei Gastrobedarf Gaube geltend gemacht werden.

Versandkosten (zzgl. MwSt.)

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 0,00 € pro Bestellung.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Der Mindestbestellwert beträgt: 100 €.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per Rechnung


Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Die Zahlung per Rechnung ist nur für registrierte Kunden möglich.

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen auszugleichen.

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen.
Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.



Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Zuletzt angesehen